Aktuelle Hinweise

Link zu unserer schönen Heimat:

Das Altmühltal

 




deutschlandgourmet - die besten Restaurants in Deutschland

Beilngrieser Brau- und Gasthofstradition seit mehr als 350 Jahren

Die Brauerei Schattenhofer blickt auf eine 600 Jahre alte Braugeschichte zurück, die im Jahr 1363 in München begann. Nach 200 Jahren des Bierbrauens in der Isar-Stadt führte es Caspar Schattenhofer im Jahr 1580 nach Scheyern. Er pachtet dort das „Preuhaus“ des Klosters Scheyern in der Hinteren Schwabinger Gasse. Caspar Schattenhofer wurde zum Hoflieferant und bekam 1596 vom Hofkanzler Johann Gailkircher die Wappenwürde verliehen. Das Familienwappen mit Kleinod, Schild und Helm ist noch heute in unserem Logo und auf unseren Etiketten zu sehen.

In Beilngries sind wir seit dem Jahr 1640 zu Hause: Am 13. November 1640 heiratete Matthias Schattenhofer die Beilngrieserin Elisabeth Lederer. Wir brauen damit seit mehr als 350 Jahren gerne und immer noch traditionell und handwerklich unser Bier in Beilngries. Mittlerweile wird die Brauerei mit Gastwirtschaft und Hotel in 16. Generation geführt. Seit den 80-iger Jahren trägt Elisabeth Schattenhofer die Verantwortung.

Von vormals bis zu 36 Brauereien sind wir mittlerweile die einzige Brauerei in Beilngries. Mit dem Ziel, diese Tradition langfristig weiterzuführen, haben wir im Jahr 2010 die Weichen für die Zukunft gestellt. Um die Brauerei kümmert sich seither Braumeister Dominik Kraft und um den Hotel- und Gaststättenbetrieb Familie Weber.